Dienstag, 29. August 2017

Büddel Bag Marei

Vor garnicht allzu langer Zeit riefen die liebe Siegrid von Lieblingsgrün, Katja von Unikati - jede Naht ein Unikat und Marie von Waterkant zum Probenähen der Tasche "Büddel Bag Marei" auf. Einen kleinen Augenblick habe ich hin und her überlegt, ob ich mich bewerben soll, oder nicht, denn mit Probenähen stehe ich ja eigentlich ein wenig auf Kriegsfuss...





aber, ich konnte nicht wieder stehen... ;-)

Und zu meinem Glück bin ich auch noch eine der Auserwählten gewesen :-) Lieben Dank an dieser Stelle nochmal <3<3<3




Die Büddel Bag Marei kommt als relativ schlichte Tasche daher, aber mit vielen Varianten, die jede einzelne zu einem Hingucker machen!




Das Schnittmuster ist absolut anfängertauglich, da die Anleitung super detailreich bebildert ist!

Bei meiner ersten Büddel Bag habe ich mich für einen bunten Canvas Stoff entschieden, den ich mit Camel farbenem Kunstleder kombiniert habe. Die innere Tasche habe ich aus einem uni Baumwollstoff genäht, lediglich für den oberen Rand, der beim Umklappen ein wenig hervorlugt, habe ich einen gepunkteten Baumwollstoff verwendet.




Den Gurt und Verschluß habe ich aus Kunstleder genäht und das erste Mal Buchschrauben verwendet ;-) Die besondere Optik hatte ich schon ganz oft bei Siegrids tollen Taschen bewundert!




Dumm ist es nur, wenn man im euphorischen Übermut den unteren Teil des Verschlusses zu hoch positioniert...




Dann muß man sich zu helfen wissen und ein wenig pfuschen ;-)

Aber wer es nicht weiß, denkt vielleicht es muss so ;-)




Innen habe ich ein Reisverschlußfach und ein Schlüsselband mit Karabiener eingenäht.




Meine zweite Büddel Bag Marei habe ich Euch ja letzte Woche schon bei facebook gezeigt, möchte Sie Euch hier aber auch nicht vorenthalten ;-)










Meine Büddel Bag Marei verlinke ich nun bei dienstagsdingecreadienstag und Taschen und Täschchen.

Liebe Grüße,
Regine