Donnerstag, 29. Juni 2017

Ein Nackenhörnchen für eine entspannte Reise

Sommerferien = Reisezeit!

Bei uns haben vor nun mehr einer Woche die Sommerferien begonnen! Und da es wie jedes Jahr ist und die Ferien total verregnet sind, fahren wir in den Urlaub!!! (und das obwohl ich so oft zu hören bekomme: "Hach, ihr lebt da wo andere Ferien machen....")




Ja, Ihr habt richtig gehört, wir FAHREN dieses Jahr in den Urlaub! Und da wir ganz im Norden von Deutschland wohnen, ist der Trip in den Süden echt lang!  Was soll ich sagen, ich habe in die Fahrkünste meines Mannes ein Urvertrauen und schlafe somit gerne im Auto ein ;-)




Nur leider tut mir, wenn ich wach werde immer alles weh! Vor allem der Nacken!!!




Um diesem Problemchen vorzubeugen, habe ich mir ein schönes Nackenhörnchen genäht ;-) Im WWW bin ich auf das Freebook von Frau Scheiner gestossen, hab mir ein Reststück von einem absoluten Lieblingsstöffchen (Nicki, sooooooo weich ;-) ) geschnappt und losgenäht. Die Rückseite ist schwarze Baumwolle mit weißen Sternen und gefüllt habe ich mein Hörnchen mit dem Inneren eines Kissen vom Möbel Schweden.




Und wenn Mama ein solches Hörnchen hat, braucht der Rest der Familie natürlich auch eins ;-) (hier hat sich Annas, aus Babycord, mit aufs Bild geschmuggelt...)




Ich drücke mir jetzt einfach mal selber die Daumen, daß es seinen Zweck erfüllt und ich von Nackenschmerzen verschont bleibe... Ich verlinke mein Nackenhörnchen nun noch bei RUMS und werde mich dann mal ans Koffer packen machen...




Liebe Grüße und schöne Sommerferien für Euch,
Regine

Dienstag, 6. Juni 2017

Kleine Markttasche

"Liebling ich habe die Tasche geschrumpft!" war das Mai-Thema beim Taschen-Sewalong von greenfietsen! Mai!!! Ja, ich weiß, wir haben schon Juni, aber zum Glück darf man ja immer ein wenig überziehen...




Ich weiß garnicht, warum ich momentan so schreibfaul bin?!?! Denn Sachen zum Zeigen habe ich eigentlich genug auf meiner Festplatte...
Naja, aber nun zu meiner geschrumpften Tasche!




Wie ihr bereits hier lesen konntet, habe ich im ersten Halbjahr einen VHS-Taschennähkurs mit dem Thema Beach Bag oder Markttasche gegeben. Da die Beach Bag von ki-ba-doo von Hause aus in 3 verschiedenen Größen daher kommt, hatte ich mich entschieden, die Markttasche von der Taschenspieler 2 CD von farbenmix auch nochmal auf 80% verkleinert zu nähen...




Und das ist nun meine geschrumpfte Markttasche ;-) :





Ich verlinke sie noch bei creadienstag und Taschen und Täschchen und schaue dann mal, welche anderen Schnittmuster so geschrumpft wurden ;-)

Liebe Grüße,
Regine