Donnerstag, 24. März 2016

Kosmetiktasche mal anders...

Heute möchte ich Euch ganz kurz und knapp meine "Kosmetiktasche" von der Taschenspieler III CD von farbenmix vorstellen, denn die steht diese Woche auf der "to sew Liste" bei Frühstück bei Emma!






Genäht habe ich sie außen aus einer Kombination von zwei wunderschönen Gütermannstoffen, bestickt mit Pusteblumen aus der Stickserie "Ornamente" von Himbeerdesign und mit einem Webband verziert, und innen aus der beschichteten Baumwolle "black staaars" von farbenmix...




... denn diese "Kosmetiktasche" dient bei mir als Transporttasche für Duschgel, Haarschampoo, Haarschaum etc. Endlich sind die Zeiten der Plastiktüten-Behausung für diese Utensilien beendet ;-)




Daher wird die Kosmetiktasche bei mir auch nicht umgeklappt, sondern darf sich in voller Größe präsentieren ;-)




Meine Kosmetiktasche verlinke ich nun noch bei RUMS und Taschen und Täschchen!

Liebe Grüsse,
Regine

Donnerstag, 17. März 2016

Geldbeutel oder doch Taschenorganizer???

Der "Taschenspieler III Sewalong" bei Frühstück bei Emma geht in die 3. Woche und ich habe es bis jetzt tatsächlich geschafft, jede Woche eine Tasche zu nähen ;-) Meine Beuteltasche könnt Ihr Euch gerne nochmal hier anschauen und meine Zirkeltasche hier! Diese Woche stand der "Geldbeutel" auf der to sew Liste...




Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie eine Geldbörse oder Portemonnaie genäht und stand diesen auch immer sehr kritsch gegenüber, denn ich mag es einfach nicht, wenn der Stoff nach wenigen Woche, durch den ständigen Gebrauch, so angegrabbelt aussieht...




Da mich aber der Ehrgeiz gepackt hat und ich nicht schon in Woche drei schwächeln wollte, habe ich meine schöne beschichtete Baumwolle von Westfalen Stoffe ausgepackt und losgelegt ;-)




Auch wenn der Geldbeutel auf der CD mit Schwierigkeitsgrad 2 angegeben ist, fand ich ihn etwas umständlicher und schwieriger zu nähen als die Zirkeltasche!




Ich habe den Geldbeutel ganz schlicht belassen, diesmal mal ganz ohne Web- und Zierbänder ;-)




Fazit: ich finde ihn soweit ganz Ok, werde ihn wohl aber eher als Taschenorganizer für die alltäglichen, weiblichen Dinge benutzen...




Einzig die Angabe bei der Aussentasche, dass der Reißverschluß 2cm vor Nahtende ausläuft finde ich nicht ganz so optimal. Sollte ich den Geldbeutel ein zweites Mal nähen, werde ich diesen 1cm weiter mit einfassen!!!




Ich halte Euch auf dem Laufenden, ob es eine Nr.2 geben wird ;-) Diese Geldbörse verlinke ich nun noch bei RUMS und Taschen und Täschchen , befülle sie mit ein paar nötigen Sachen und mache mich auf den Weg nach Köln zur H&H! Wer von Euch kommt denn auch zur H&H???

Liebe Grüsse,
Regine

Dienstag, 15. März 2016

Serena - Resteverwertung

Letztes Jahr im Herbst habe ich Euch hier meine "Lady Serena" von mialuna gezeigt. Ich hatte mir damals nur 1m von den schönen Graziela Blättern gekauft. Keine Ahnung was da in meinem Kopf schief gelaufen ist ;-) Da ich mich dann entschieden hatte nur die Kapuze aus diesem schönen Stöffchen zu nähen, war doch ein etwas grösserer Rest übrig geblieben...




Und da ich mir fest vorgenommen habe, Reste zu verwerten, habe ich kurzer Hand Anna eine "Serena" genäht ;-)




Ich mag den Schnitt total gerne und er ist einfach super schnell genäht!




Diesmal habe ich den Graziela Sweat mit dem Sommersweat "Gassel", in petrol, aus dem Hause Swafing kombiniert.




Da mir das Oberteil für Anna aber zu langweilig aussah, habe ich mich das erste mal daran getraut Flockfolie zu plotten ;-) Die Datei ist das "BilderPuzzle - Herz" von der lieben Sandra, von coelnerliebe!




Natürlich ist beim ersten mal Folie plotten nicht alles glatt gegangen... Die Folie war kleiner als die Datei und somit frhlt der äussere Rand... Aber, wenn man es nicht weiss, fällt es nicht auf, oder ;-) ???




Anna zweite "Serena" verlinke ich nun bei creadienstagmeitlisache und kiddikram.

Ganz liebe Grüsse,
Regine

Donnerstag, 10. März 2016

Zirkeltasche die Zweite

Vor ein paar Wochen habe ich Euch hier meine erste Zirkeltasche von der Taschenspieler III CD von farbenmix präsentiert. Bei diesem Taschenschnittmuster war es liebe auf den ersten Blick und so ist es auch geblieben...




Meine Zirkeltasche ist seitdem im Dauereinsatz ;-) Daher habe ich mir gedacht, ich nähe mir noch eine zweite in einer anderen Farbkombination.




Wie praktisch, das gerade der "Taschenspieler III - Sewalong" bei Frühstück bei Emma läuft und ich mir fest vorgenommen habe, mich einmal durch die CD zu nähen ;-)




Und ein weiterer günstiger Zufall war, daß ich für die liebe Tanja von Himbeerdesign ihre wundervolle Datei "Ornamente" probesticken durfte ;-)




Die Datei ist wirklich der Hammer!!! Man hat die Wahl zwischen 91!!! Stickmustern! Kein Wunder, daß es mir schwer fiel mich zu entscheiden und somit ein paar Taschen mehr entstanden sind... ;-)




Diese hier ist diesmal ohne den Reißverschluß in der Klappe entstanden, ich habe ihn durch eine Paspel ersetzt ;-) Genäht habe ich die Tasche aus einer Kombination aus dem Taschenstoff ROM und Baumwolle. Die Innentasche habe ich allerdings mit H630 verstärkt!




Eine habe ich Euch ja schon gezeigt und eine weitere folgt noch... Bleibt also gespannt ;-)




Nun lass ich Euch erstmal noch ein paar Bilder da und verlinke meine Zirkeltasche bei RUMS und Taschen und Taeschchen ;-)










Liebe Grüsse,
Regine

Dienstag, 8. März 2016

Beuteltasche und Probesticken

Für dieses Jahr hatte ich mir fest vorgenommen, mich für kein Probenähen zu bewerben... Ganz einfach aus dem Grund, weil ich keine Lust mehr habe teure Stoffe (nein, ich habe keine Probestoffe ;-) ) zu etwas zu verarbeiten, was nachher eventuell nicht gut sitzt. Da kaufe ich mir lieber ausgereifte Schnittmuster!




Das gilt aber nicht für Probesticken ;-) Und vor allem nicht, wenn der Aufruf lautet: "Du nähst gerne und oft Taschen? Ich bräuchte mal 2-3 tolle Taschenbesticker..."
Da fühlte ich mich direkt angesprochen ;-)




In diesem Fall kam der Aufruf von der lieben Tanja von himbeerdesign! Ihre Stickmuster mag ich total gerne <3<3<3 Die super süssen Wichtel habe ich Euch hier schon mal präsentiert ;-)






Naja, lange Rede, kurzer Sinn... beworben -> genommen -> freu, freu, freu!!!




Und als ich die Stickmuster das erste Mal gesehen habe, hatte ich sofort Kopfkino! In den Tiefen meiner "Taschen-Stoff-Kiste" verbarg sich noch dieses Schätzchen, was förmlich nur auf Tanjas Stickdatei gewartet hat...




Ich finde Stoff und Stickdatei hat etwas von einem bekannten spanischen Modelabel "Desig...." ;-)




Und da mir noch ein Beitrag für den Buchstaben "B" beim farbenmix ABC sewalong von Unibunt fehlte, habe ich mich kurzerhand für die Beuteltasche von der Taschenspieler 3 CD von farbenmix entschieden.




Aus nur 4 Schnittmusterteilen ist sie an sich schnell genäht, natürlich nicht, wenn man sie vorher mit 10 Kreisen bestickt ;-)




Super praktisch, da man sie als Wendetasche nutzen kann...











Meine Beuteltasche verlinke ich nun beim "Taschenspieler 3 - Sewalong" bei Frühstück bei EmmaTaschen und TaeschchenCordCordCord und  creadienstag und schaue mal, was für Schönheiten die anderen Mädels gezaubert haben...

Liebe Grüsse,
Regine