Donnerstag, 25. Februar 2016

Küstenkind - Lady Grace

Ich muss zugeben, anfangs war ich skeptisch! Ein Blazer aus Sweat? In meinem Kopf war/ist Blazer mit chic verknüpft, also Webware ;-) Doch als ich mich mit meinen "Messeoutfits" ;-) (Nr. 1 klick hier) auseinander gesetzt habe, kam mir "Lady-Grace" wieder in den Sinn...




Und auf einmal ging mein Kopfkino los... Aus dunkelblauem Gassel (Sommersweat aus dem Hause Swafing) sollte er sein und maritim...




Mit einem Anker auf dem Rücken...










und "Küstenkind" auf dem Arm ;-)




Die Stickdateien dafür hatte ich sogar auf meinem PC! Zwei wunderschöne freebies von "rock-queen" !!! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür ;-)




Um dass Ganze perfekt zu machen, habe ich mir noch einen total genialen Fimo-Knopf mit Anker bei Niki-Klex bestellt ;-) Ich bin begeistert :-)

Einfach zu nähen war Lady Grace zwar nicht, vor allem das Revers (wird das so geschrieben???) war etwas frimelig, aber der Aufwand hat sich gelohnt ;-) Das Ergebnis entschädigt für die Mühen!




Den Beleg habe ich übrigens mit Vliesofix fixiert, ich hoffe das hält auch beim Waschen ;-)




Tja, fehlte zu meine Glück nur noch das passende Wetter für ein Fotoshooting am Strand...




In meinem Kopfkino hatte ich mich nämlich lässig an einen Strandkorb gelehnt posieren sehen... Nur leider hatte mein Kopfkino nicht bedacht, dass im Februar noch keine Strandkörbe am Strand stehen...




Aber wenigstens Sonne, Meer und Wind haben mitgespielt ;-)




Ich lasse Euch nun noch ein paar Fotos da und verlinke meine Lady Grace bei RUMS...













Liebe Grüsse,
Regine


Kommentare:

  1. Sieht super klasse aus, deine Blazervariante. Muss nicht immer schicke sein. Geht auch nordisch Sportlich. Toll
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Echt tollen Blazer hast du da genäht! :-) Der würde mir auch gut gefallen. Habe deinen Beitrag direkt heute Nacht gelesen nachdem ich gerade zufällig meine eigene Lady Grace fertig genäht hatte - aber zum Kommentieren war ich da schon zu müde ;-)
    Liebe Grüße,
    anni von annimamia.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mal gespannt auf deine Variante der "Lady Grace" ;-)

      Löschen
  3. Wunderwunderschön, Regine!
    Da weiß ich ja, auf wen ich zurückgreifen kann, wenn ich mal einen Blazer nähen möchte ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Lisa, aber ich glaube nicht, dass Du meine Hilfe brauchst ;-)

      Löschen
  4. Deinen Blazer durfte ich ja schon mal im Laden sehen, den Du bei der Taschenspieler Preview getragen hast und der steht Dir super gut!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regine,
    das ich deinen Blazer gut finde weißt du ja schon ;). Aber die Fotos sind der absolute Hammer. Wunderschön geworden. Sei ganz lieb gedrückt!
    Bis Montag, ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebelein ;-) Maritim am Meer ist halt am besten ;-)

      Löschen
  6. Dein Blazer gefällt mir richtig gut! Ich suche momentan nach alltagstauglichen Schnitten, um die ewige Strickjacke mal abzulösen...das könnte was sein. Bin gerade drüben bei farbenmix auf deinen Blog aufmerksam geworden.
    Danke fürs zeigen!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen