Dienstag, 24. April 2018

JetSet - TS4

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...





...und hier und heute geht es um zwei Enden. Zum einen sind wir bei der letzten Tasche des Taschenspieler 4 Sewalongs von Frühstück bei Emma angelangt und zum anderen wird dies hier mein letzter Blogpost werden! Ich betrachte es mit einem weinenden und einem lachenden Auge...




Es hat mir immer sehr viel Spaß und Freude bereitet, Euch hier an meinen genähten Werken teilhaben zu lassen, Euch Auskünfte über Schnittmuster, Stoffe und Stickdateien zu geben, aber im Zuge der DSVGO wird mir das ehrlich gesagt alles zu kompliziert :-( Ich habe keine Lust einen Großteil meiner Zeit mit Gesetzestexten zu verbringen, von denen ich im optimal Fall die Hälfte verstehe, mir über gespeicherte Daten Gedanken zu machen und immer mit dem Gefühl zu leben, daß man doch noch irgendetwas übersehen hat und nicht rechtskonform ist. Meine Prioritäten im Leben 1.0 haben sich verlagert und die wenige Zeit, die mir im Alltag noch bleibt, möchte ich mit nähen und nicht mit recherchieren verbringen...




Wer mir weiterhin gerne folgen möchte, darf das momentan gerne noch auf Facebook und Instagram tun...




Doch nun zur eigentlichen „Hauptperson“ des heutigen Blogposts, der JetSet-Tasche, Tasche Nr. 10!!!




Sie ist auch tatsächlich die letzte Tasche der Taschenspieler 4 CD von farbenmix, die ich genäht habe. Nicht weil sie mir nicht gefallen hätte, nein, mir fehlte einfach die perfekte Stoffkombi.




Letzte Woche hatte ich sie dann auf einmal! Der schöne, bunte Blumenstoff vom Möbel-Schweden, kombinjert mit braunem Kunstleder! Einmal entschieden was sie eigentlich recht schnell und unproblematisch genäht!




Innen habe ich mich für uni schwarze Baumwolle entschieden. Und da sich das immer so schwer fotografieren läßt, erzähle ich Euch nun nur, daß sie innen noch zwei Steck- und ein Reißverschlussfach hat ;-)




Eigentlich wollte ich sie mir als Saunatasche nähen, aber dafpü ist sie definitv zu klein. Für mich eine etwas seltsame Größe, aber die Art der Schultergurtaufhängung finde ich wirklich cool!








Ihr Lieben, ein letztes Mal verlinke ich nun meine Tasche bei creadienstagTaschen und Täschchen und dienstagsdinge. Ich danke Euch für Eure Treue, Eure Kommentare und das positive Feedback auf meine genähten Unikate ;-)

Liebe Grüße,
Regine

Dienstag, 17. April 2018

Edelshopper - TS4

Oh man, jetzt sind wir schon bei der vorletzten Tasche des Taschenspieler 4 Sewalongs von Frühstück bei Emma! Diese Woche ist der Edelshopper an der Reihe...





Eine super schöne Tasche, die ihrem Namen alle Ehre macht!




Bei dieser Tasche hatte ich mal wieder sofort Kopfkino und zum Glück auch alle Materialien zu Hause ;-) Ich habe den Edelshopper aus petrol farbenem Kunstleder genäht, kombiniert mit einem ganz tollen Baumwollstoff, den ich letzten Herbst bei unserem Berlin-Trip bei Frau Tulpe ergattert habe!





Die wunderschönen Libellen von himbeerdesign passen einfach perfekt zum Stoff!




Um das Ganze abzurunden, habe ich den Boden aus kamel farbenen Kunstleder genäht und passende, fertige Taschengriffe aus Fernost angebracht ;-)





Innen habe ich mich ganz dezent für einfache, schwarze Baumwolle entschieden. Mein Edelshopper verfügt über eine Reißverschluß-Innentasche und zwei Steckfächer und wird mit einem Magnetverschluß verschlossen.




Um die Seitenteile einzuklappen habe ich KamSnaps angebracht. Da hätte ich mir eigentlich eine elegantere Variante gewünscht, abr mir ist auf die Schnelle nichts eingefallen...




Der Edelshopper darf nun noch bei creadienstagdienstagsdinge und Taschen und Täschchen Einzug halten und nächste Woche kommt dann das Finale mit der JetSet... Laßt Euch überraschen ;-)




Lieblingsgrüße,
Regine

Donnerstag, 12. April 2018

Alltagsheldin - TS4

Mein absoluter Lieblingsschnitt der Taschenspieler 4 CD von farbenmix und somit mein Highlight beim Sewalong von Frühstück bei Emma ;-)




Eigentlich wollte ich sie als erste Tasche nähen, doch dann hatt ich diesen metalisierten Reißverschluss im Kopf und natürlich nicht Regal...




Sie ist ja zumindest noch rechtzeitug fertig geworden und spätestens nach dem VHS Kurs wird sie mein neuer, ständiger Begleiter ;-)




Genäht habe ich sie aus grauem Moskau, kombiniert mit schwarz/weißem Vichy Baumwollstoff.




Das Highlight der Tasche sind aber definitiv der gestickte Hirsch (Stickdatei von huups, forest), die wunderschönen Webbänder von farbenmix und die vernähte, rote Paspel...






Meine Alltagsheldin verlinke ich nun noch bei Taschen und Täschchen und RUMS.

Seid lieb gegrüßt,
Regine

Dienstag, 10. April 2018

Gürteltasche - TS4

Ganz schön spät dran bin ich mit der Gürteltasche beim Taschenspieler 4 Sewalong von Frühstück bei Emma. Das liegt wohl daran, daß ich dieser Tasche nicht so richtig etwas abgewinnen kann :-(




Als Gürteltasche mag ich meine wallaby defintiv lieber und als Handtasche mag ich die Form nicht.




Egal! Für meinen VHS Kurs musste ich sie nähen, also Augen zu und durch...




Eigentlich wollte ich sie garnicht als reine Gürteltasche nähen, aber ich hatte nur noch 4cm breites Gurtband zu Hause und das war mir definitiv zu breit für solch ein kleines Täschchen... Meine Lieblingsstoffhändler vor Ort hatten leider auch nichts passendes im Angebot :-(




Genäht habe ich sie aus petrol farbenem ROM Stoff, kombiniert mit farblich passenden Baumwollstoffen und dem wunderschönen Webband von farbenmix.




Ich verlinke sie jetzt mal bei creadienstagdienstagsdinge und Taschen und Täschchen und freu mich auf Donnerstag, denn da werde ich Euch meine Alltagsheldin zeigen ;-)

Liebe Grüße,
Regine

Dienstag, 3. April 2018

Unisex - AllesKönner

Auch wenn unsere Kinder schon lange (zum Glück!!!) aus dem Wickelalter raus sind, hat es mich ungemein gereizt, den AllesKönner von Farbenmix zu nähen ;-)




Also habe ich mir gedacht, ich biete mal einen VHS Nähkurs für den AllesKönner an, dann habe ich einen guten Grund, einen zu nähen...




Gesagt, getan! Da ich mich nicht auf ein Geschlecht festlegen wollte, denn er soll ja alle ansprechen ;-) habe ich ihn geschlechtsneutral aus grauem Moskau genäht. Da er aber ja für Babys sein soll, wäre so ganz in grau ganz schön trist, also habe ich ein wenig mit Farben gespielt...




Den wunderschönen Elefanten-Baumwollstoff habe ich bei uns im Farbenmix staaars Laden gefunden, die passenden gepunkteten Baumwollstoffe hatte ich noch in meinem Bestand :-)




Die Vorder- und Rückseite zieren Elefanten nach einem Freebie von rock-queen.





Ich habe so ziemlich alle Taschenmöglichkeiten genäht...

...Tasche in der Klappe...




...Plustertasche unter der Klappe...




...Plustertaschen an den Seiten...




...Klappe mit Wickelauflage auf der Rückseite (das war ganz schön tricky die Rundungen mit dem Reissverschluß anzunähen)!




Innen habe ich mich gegen die variabel austauschbaren Trennwände entschieden, denn ich kann mich nicht erinnern so etwas jemals in meiner (nicht selbst genähten) Wickeltasche vermisst zu haben. Mein AllesKönner hat auf der einen Seite eine Reißverschluss-Tasche, auf der anderen Seite 3 Steckfächer.





Im kompletten Innenbreich habe ich die Tasche aus beschichteter Baumwolle genäht, falls mal ein Mallheur passiert... ;-)




Mal schauen, wer sich nach absolviertem Nähkurs pber diese Tasche freuen darf, doch bis dahin verlinke ich sie bei Taschen und Täschchendienstagsdinge und creadienstag.

Liebe Grüße,
Regine

Donnerstag, 29. März 2018

Männersache - TS4

Heute kommen wir zu meiner garnicht männlichen „Männersache“ beim Taschenspieler 4 Sewalong von Frühstück bei Emma ;-)




Zuerst wollte ich die Männersache für meine Kids nähen, damit ihre Uralt iPads auf Reisen ein wenig geschützt sind, doch was soll ich sagen, mein gesunder Egoismus hat gesiegt ;-)




Ich habe mir eine iPad Tasche aus grauem Moskau genäht, kombiniert mit den wunderschönen Kleeblättern in grau von by Graziela <3<3<3




Und wer jetzt denkt, diese Stoffkombination habe ich doch schon mal gesehen... Genau!!! Meine neue Wallaby sieht genauso aus ;-) Klick hier




Und da meine Freundin bei der Wallaby ganze Arbeit geleistet hat, durfte sie gleich nochmal ran und mir auch auf meiner Männersache das Kleeblatt von kunterbuntdesign sticken... Danke!!!




Grundsätzlich bin ich mit meiner Männrsache super zufrieden, nur würde ich sie beim nächsten Mal ein wenig größer nähen. Da mein iPad immer in einer Schutzhülle steckt, bekomme ich es nur saugend und schmatzend in die Männersache rein...




Naja, ich liebe sie trozdem und verlinke sie nun bei Taschen und Täschen und RUMS.




Seid lieb gegrüßt, 
Regine